Ausbildung Stufe 1

In 9 Wochenenden und einer Abschlusswoche wird alles vermittelt, was nötig ist, um Kundalini Yoga unterrichten zu können.

1. Wochenende

  • Definition Yoga,
  • Identität eines Lehrerenden
  • 7 Stufen zum Glück
  • Einführung und Kursrichtlinien.
  • Definition von Yoga und Yogi. Yogaarten, Absicht des Yoga.
  • 3HO Kodex der professionellen Standards für Kundalini Yoga LehrerInnen.
  • Die Identität eines Lehrers, der Eid des Lehrers. Die 16 Facetten eines Lehrers.
  • Die 7 Stufen zum Glück.

titel-stufe3Ab: Herbst 2020
Wo: Maibacher Schweiz, Butzbach-Maibach, www.maibacher-schweiz.de/
Mit: Sangeet Singh und Ishwara Kaur
Modul: Bewusste Kommunikation

Weitere Infos und Anmeldung:
0178/5064628 (Sangeet Singh), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Thema der Woche: In einer Beziehung ist es nötig, die Balance zwischen Nähe und Distanz zu finden. Gegensätze sind grundsätzlich nötig, damit es zu einer Vereinigung kommen kann. Wie ein Planet, der um seine Sonne kreist, besteht eine Beziehung aus Phasen der Nähe und der Distanz. Nur wer diese Phasen vollziehen kann, ist in der Lage, die Komplexität einer Beziehung über einen längeren Zeitraum aufrecht zu erhalten.

Bei diesem Kurs wird es um alle Arten der Beziehung gehen. Yogi Bhajan hat die Ehe als das höchste Yoga bezeichnet. Er bezieht sich dabei auf das yogische Prinzip des Zulassens. Die langjährige Bindung an einen Menschen bringt Konflikte an die Oberfläche, die in ihrer Tiefe und Verwurzelung so massiv sind, dass sie nur schwer zu ertragen ist. Nur durch Zulassen kann die Beziehung aufrecht erhalten werden. Die ideale Beziehung ist traditionell die vollständige Verschmelzung zwischen zwei Menschen. In diesem Zusammenhang sprechen die Yogis von einer Seele in zwei Körpern.

 

 

 

 

sangeet-kleinSangeet Singh ist Autor und Kundalini Yoga Ausbilder. Er unterrichtet Yoga seit 1997. In den letzten Jahren hat er eine ganze Reihe von Kundalini Yoga Basistexten veröffentlicht und beschäftigt sich mit der Erforschung von Mem-Bewusstsein - der Erkenntnis darüber, wie unser Geist Informationen in Materie abspeichert.

Sangeet Singh hat 15 Jahre im Rhein-Main-Gebiet gelebt und dort u.a. ein großes Yogazentrum in Frankfurt gegründet. Seit 2016 lebt er mit seiner Familie in der Nähe von Hamburg.

 

 

Die Ausbildung ist lizenziert nach KRI - dem Kundalini Research Institut und 3HO International. Kundalini Yoga, wie es von Yogi Bhajan unterrichtet wurde.
Es gibt insgesamt 5 Module von jeweils einer Woche, einmal im Jahr Anfang Oktober. Die Module können einzeln belegt werden. Die Ausbilder wechseln von Jahr zu Jahr (bis auf Sangeet Singh)

Kosten: 550,- Euro (inkl. Arbeitsmaterial) bis zum 15. Juni 2020, danach 600,- Euro
+ Übernachtung/Verpflegung (6 Nächte, Vegetarische Bio-Vollwertkost, alles frisch zubereitet) im Doppelzimmer 360,- Euro, Einzelzimmer 410,- Euro oder Mehrbettzimmer 260,- Euro.


 

Der Tagungsort Maibacher Schweiz
Die Maibacher Schweiz ist eine Lebensgemeinschaft mit angegliedertem Seminarbetrieb in einem kleinen Dorf (Maibach) ohne Durchgangsverkehr, mitten im Taunus.
Das Haus ist besonders gut geeignet für Seminare und Veranstaltungen,die nicht nur Lebendigkeit, sondern auch Stille suchen und brauchen.
Darüber hinaus bietet die wunderschönen Wälder, Täler und Bäche des Taunus einen geeigneten Rahmen, um innere und äußere Ruhe zu finden.

wald3 wald1 maihaus18


Tagesablauf
5:30 – 8 Uhr Sadhana - frühes Morgenyoga
8:30 Uhr Frühstück
9:30 Uhr Praxis und Theorie
13:00 Uhr Mittagspause
15:00 Uhr Gruppen-Themen
16:30 Uhr Yogaklasse mit Yogi Bhajan Video
18:00 Uhr Abendessen
19.30 Uhr Wechselndes Abendprogramm

Specials
Sat Nam Rasayan (Meditative Heilkunst)
Yogische Numerologie (Karam Kriya)
meditatives Wandern im Taunus
live Musik, Lagerfeuer
Magische Orte entdecken (innen und außen) und abenteuerliche Überraschungen

 

 

 

Yogi Bhajan, der das Kundalini Yoga in den Westen brachte, ist das beste Beispiel für das Leben eines Yogis am Puls der Zeit. Er gründete zahlreiche sehr erfolgreiche Firmen und hatte viele Kontakte zu Menschen aus allen Schichten der Gesellschaft. Der Gouverneur von New Mexico, wo er bis zu seinem Tod lebte, war ein häufiger Gast in seinem Ashram. Gleichzeitig behandelte er die Garderoben-Bediensteten mit dem gleichen Respekt und der gleichen Offenheit wie die mächtigen Freunde, die er hatte.

Lehrer-Team

Ausbilder sind neben Shiv Charan Singh aus Portugal Sangeet Singh, Avtar Kaur, Bachita Kaur, Sohan Kaur und Satjeet Singh.

Avtar Kaur und Satjeet Singh leben im Rhein-Main-Gebiet. Avtar Kaur unterrichtet Kurse in Darmstadt. Satjeet und Sangeet unterrichten beide Kundalini Yoga in Frankfurt, Sangeet zusätzlich auch in Gießen und Marburg.

trainers-yoga-frankfurt2

Aktuelle Termine

In dieser Kategorie sind derzeit keine Veranstaltungen registriert